Freuen Sie sich auf den Stand der HELM AG
auf den DLG-Feldtagen 2022

Nunmehr 4 lange Jahre ist es her, seit wir Sie im Rahmen der DLG-Feldtage persönlich begrüßen durften.

Jetzt ist es endlich wieder soweit und die Vorbereitungen für die DLG-Feldtage vom 14. – 16. Juni 2022 auf dem Versuchsgut Kirschgartshausen laufen auf Hochtouren.

Auf dem Versuchsfeld D 41 präsentieren wir Ihnen unser bestehendes Portfolio sowie neue Produkte, deren Zulassung in Kürze erwartet wird. Die Herausforderungen an die Landwirtschaft steigen stetig und so gilt es vorhandenes Optimierungspotential zu nutzen und Wege neu zu denken. Wir stellen Ihnen zusätzlich neue Kombinationsmöglichkeiten zwischen traditionellen Pflanzenschutzlösungen und innovativer Technologien aus den Bereichen Biostimulanzien und Mikronährstoffdünger vor. Im Norden weht der Wind für Ertragseinbußen von vorne.

Pflanzenschutzprodukte, Düngemittel und digitale Betriebsmitteloptimierung sind – Unser Beitrag für Ihren Ertrag!

Standinformationen

Ausstellungsbereich V, Stand D41

Wir präsentieren Ihnen unsere Produkte und innovative Technologien mit konkreten Anwendungsbeispielen in umfangreichen Feldversuchen. Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie uns.

  • Informieren Sie sich vor Ort über Produktneuheiten und laufende Entwicklungen im persönlichen Gespräch
  • Gewinnen Sie eine von zwei SOUNDBOKS Go
  • Lernen Sie HELM AG als potentiellen Arbeitgeber kennen
  • Lassen Sie sich von digitalen Anwendungen in der Landwirtschaft überraschen
  • Probieren Sie frisch zubereitete Bowls zu einem kühlen Getränk

Für folgende Themenbereiche bieten wir Ihnen zudem in unserem Zelt Vorträge an:

 

Dienstag, 14. Juni 2022 16.00 Uhr:  Unium Bioscience, Biotimulanzen aus der Forschung (eng)

Unium Biosciences ist eine innovationsgetriebene Firma, die Ergebnisse aktueller, internationaler Forschung mit dem Bedarf der Landwirtschaft an nachhaltigen Produkten verbindet. Im vereinigten Königreich sind die Biostimulanzien von Unium Bioscience in den letzten Jahren mit großem Erfolg eingesetzt worden und haben Aufsehen erregt. 

Herr John Haywood, Gründer und Geschäftsführer, wird Einblicke in neueste biologische Produkte, Biostimulanzien sowie Produkte zur Steigerung der Nährstoffeffizienz geben, die wissenschaftlichen Prinzipien dahinter und welche Innovation wir in den kommenden Jahren aus dem Hause Unium erwarten können 


Mittwoch, 15. Juni 2022 16.00 Uhr:  Planung, Beschaffung und Logistik  - eine neue alte Herausforderung

Embargos be- und verhindern den freien Warenverkehr, Schiffe im Stau, Container und Rohstoffe knapp! Die benötigten Betriebsmittel sollten trotzdem rechtzeitig beim Landwirt ankommen. Das Supply Chain Team der HELM AG organisiert weltweit den Nachschub. Herr Dirk Unterstenhöfer (VP Global Operations and QA) ermöglicht einen tiefen Einblick in die aktuellen Herausforderungen und wie die HELM AG Ihnen auch weiterhin ein verlässlicher Partner ist. 
 

Donnerstag, 16. Juni 2022 14.00 Uhr: Ich sehe was, was du nicht siehst – Crop Nutrition, Crop Protection, Crop Monitoring

Neben Pflanzenernährung und Pflanzenschutz rundet die digitale Lösung SKYFLD das Portfolio der HELM AG an Ackerbau-Lösungen ab. Die konstante Überwachung der Bestände ist wichtiger denn je um gezielt und bedarfsgerecht eingreifen und steuern zu können. Auf Basis internationaler Erfahrung aus einem engen Händler-Netzwerk entwickelt das HELM-Team mit Hilfe strategischer Partnerschaften praxisnahe und benutzerfreundliche Anwendungen, die Landwirten einen echten Mehrwert bringen. Stephan Poppe-Kirchmann informiert über die neusten Partner und gibt einen Ausblick auf die Möglichkeiten, welche sich aus der Arbeit mit den unterschiedlichen Daten ergeben. 

 


Feldversuche

Bereits Ende letzten Jahres haben wir mit umfangreichen Planungen für die DLG Feldtage 2022 begonnen. Auf dem Versuchsfeld D 41 präsentieren wir Ihnen sowohl unser aktuelles Portfolio, als auch neue Produkte, deren Zulassung in Kürze erwartet wird.  Jedes Jahr bringt neue Herausforderungen und diesen begegnen wir mit Ihnen gemeinsam. In Abhängigkeit der Fruchtfolge, der Bodenbearbeitung, standortspezifischer Faktoren und der Witterung gilt es notwendige Pflanzenschutzmaßnahmen zu planen um Erträge und Qualitäten zu sichern. In praxisnahen Kombinationsbeispielen können Sie sich über Einsatzmöglichkeiten unserer Pflanzenschutzlösungen aus den Produktgruppen Herbizide, Fungizide und Wachstumsregler überzeugen.


Herbizide in Getreide

Im Bereich der Getreideherbizide stellen wir Ihnen zwei blattaktive Produkte vor, deren Zulassung in Kürze erwartet wird.

Mesosulfuron 6 WG wird Ihnen als flexibel einsetzbarer Tankmisch-Partner zur Kontrolle von mono- und dikotyledonen Unkärutern in Weizen, Roggen und Triticale zur Verfügung stehen. Die Zulassung wird in diesem Jahr erwartet.

Tribenuron + Florasulam 200 + 50 WG erweitert die bewährte Wirkung von Tribenuron und ergänzt diese auf Klettenlabkraut. Dieses Produkt wird Ihnen in Weizen, Gerste, Roggen, Triticale und Hafer zur Verfügung stehen, die Registrierung wird Ende nächsten Jahres erwartet.

Wir freuen uns darauf mit Ihnen Mesosulfuron 6 WG zu unterschiedlichen Anwendungsterminen und in Komination mit boden- und oder blattaktiven Partnerprodukten zu bewerten und zu diskutieren.

Herbizide in Mais

Breites Wirkungsspektrum, gute Mischbarkeit und flexibel wählbare Aufwandmengen. Mit zugelassener Split-Anwendung und ohne 2-Jahresauflage ist Rimuron® 25 WG Ihr Herbizid für den Maisanbau.

Das bewährte Simba® 100 SC erfasst einjährige zweikeimblättrige Unkräuter und Hühnerhirse mit dem überwiegend blattaktiven Wirkstoff Mesotrione.

Es erwarten Sie Tankmisch-Kombinationen basierend auf Simba® 100 SC und Rimuron® 25 WG, vom frühen bis späten Nachauflauf. 

Überzeugen Sie sich von der Wirksamkeit in der praktischen Anwendung vor Ort.

Fungizide in Getreide

Mit unseren Produkten Helocur® 250 EW und Promino® 300 EC sind zwei flexibel einsetzbare Bausteine verfügbar, um Ihre Bestände vor einer Vielzahl pilzlicher Schaderreger zu schützen.

Um den sich stetig verändernden Anforderungen begegnen zu können, freuen wir uns Ihnen das neue Produkt Prothioconazol + Azoxystrobin 100 + 140 EC aus dem Hause HELM vorzustellen.

Überzeugen Sie sich von der Wirksamkeit zu unterschiedlichen Anwendungszeitpunkten und mit variierenden Aufwandmengen in einem Behandlungsprogramm mit unserem bestehenden Fungizidportfolio. Die Zulassung wird in Kürze erwartet.

Fungizide in Winterraps

Im Raps erwartet Sie eine Kombination bewährter Pflanzenschutzmittel mit einem neuen Fungizid (Prothioconazol + Azoxystrobin 100 + 140 EC) dessen Zulassung demnächst erwartet wird.

Die Wirksamkeit unterschiedlicher Applikationsmengen zum Zeitpunkt der Blüte kann durch die Zugabe eines Entwicklungsprodukts zusätzlich verbessert werden.

Die Einbindung unseres Wachstumsreglers Xama® 250 EC als Einzelanwendung und in Mischung mit Promino® 300 EC runden den Feldversuch ab. 

Neue Wege

Synthetische Pflanzenschutzmittel werden in der Pflanzenproduktion auch weiterhin eine wichtige Rolle spielen. Es wird jedoch immer deutlicher, dass neue Wege beschritten werden müssen, um Erträge unter extremer werdenden Produktionsbedingungen und einem sich weiter verschärfenden regulatorischen Umfeld zu sichern und sogar zu steigern.

Einen wichtigen Beitrag leisten neuartige Produkte, die konventionelle und alternative Elemente für Pflanzenschutz und -gesundheit kombinieren. Sie ermöglichen es den Landwirten, Betriebsmittel effizienter und nachhaltiger einsetzen zu können. Erreicht wird dies zum Beispiel durch eine verbesserte Wirksamkeit etablierter Wirkstoffe und durch die Nutzung der natürlichen Potenziale der Kulturpflanzen. Informieren Sie sich direkt über unseren Beitrag zu Ihrem Ertrag!

SKYFLD

Die unabhängige Plattform für die moderne Landwirtschaft

Sie haben mit den SKYFLD Karten von Grund auf die Möglichkeit, Ihr Feld variabel und präzise zu kontrollieren. Dabei ernten Sie mit wenig Aufwand den maximalen Erfolg - und erhöhen gleichzeitig die Rentabilität und Nachhaltigkeit Ihres Unternehmens.

Nie war es einfacher im Team, Ihren Betrieb digital zu managen und die Vorteile der teilflächenspezifischen Ausbringung in dem Betrieb einzuführen.

Nutzen Sie alle Informationen, die Ihr Betrieb bietet um in ihrem Team den vollen Erfolg des Betriebes zu gestalten.

Testen Sie jetzt SKYFLD und treffen Sie uns auf dem HELM-Stand.