ALTIVATE® 6 WG

Das Herbizid für strategische Gräserbekämpfung

Wirkung

ALTIVATE® 6 WG unterbindet einen der ersten Schritte der Aminosäuresyntese im pflanzlichen Stoffwechsel, wodurch das Wachstum beendet wird. Der Wirkstoff im ALTIVATE® 6 WG hat keine Wirkung auf die Samenkeimung von Ungräsern, sondern wird überwiegend über das Blatt bzw. den Spross der Zielpflanze aufgenommen. Da der Sulfonylharnstoff Mososulfuron im ALTIVATE® 6 WG über den Stoffwechsel wirkt, bestärken wüchsiges Wetter und hohe Luftfeuchtigkeit die Wirkung. Kühle Wetterlage mit starker Bewölkung bzw. Trockenheit, können dagegen die Wirkung verlangsamen bzw. negativ beeinflussen.

  • Bietet die Möglichkeit den Sulfonylharnstoff Mesosulfuron mit gräserwirksamen Herbiziden anderer Wirkmechanismen zu kombinieren
  • Ermöglicht effektiveres Resistenzmanagement
  • Auch auf drainierten Flächen früh einsetzbar (vor dem 15.03.)

 

Formulierung

ALTIVATE® 6 WG ist ein wasserdispergierbares Granulat (WG) mit Mesosulfuronmethyl als Wirkstoff und Mefenpyr-diethyl als Safener, wodurch das Granulat unkompliziert zu handhaben ist.


 

WinterweichweizenZeitpunkt BBCHAufwandmenge
Einjähriges Rispengras, Gemeiner WindhalmNAF 20 – 320,15 kg + 0,6 l / ha
Ackerfuchsschwanz, Flughafer, Weidelgras-ArtenNAF 20 – 320,25 kg + 1 l / ha
Wintertriticale, WinterroggenZeitpunkt BBCHAufwandmenge
Einjähriges Rispengras, Gemeiner WindhalmNAF 20 – 320,15 kg + 0,6 l / ha

Zugelassen gegen:

Ackerfuchsschwanz, Einjähriges Rispengras, Flughafer, Gemeiner Windhalm, Weidelgras-Arten

back-to-top